Teemischung selber machen

Das Selbermachen von Teemischungen kann eine unterhaltsame und kreative Möglichkeit sein, ihren eigenen individuellen Geschmack und Ihren spezifischen Bedürfnissen zu berücksichtigen. Nutzen Sie diese Teezeit, um sich zu entspannen, Stress abzubauen und einen Moment der Selbstfürsorge zu genießen. Schalten Sie alle Ablenkungen aus und widmen Sie sich ganz dem Genuss des Tees und dem Moment der Ruhe. Möchten sie mehr über die Monarda erfahren?

Mehr erfahren

Teemischung Blütenelixier - Dresdner essbare Staudenmischung
KrautKopf - Kräutertee aus dem Garten Eine unserer attraktivsten essbaren Mischungen, die Nutzbarkeit mit Schönheit verbindet! Diese Zusammensetzung aus 15 Pflanzenarten ermöglicht Ihnen eine pflegeleichte Bepflanzung, die hohen Ertrag auf kleinster Fläche sichert, nach dem Motto: „Viel Genuss mit wenig Aufwand“. Die Sommerblüte reicht reicht von Pink über Weiß bis Violett. Bodendeckende Stauden wie Thymian und Minze sind mit markanten Stauden, wie Duftnessel und Scheinsonnenhut, kombiniert. Diese Mischung wurde für alle entwickelt, die einen leckeren Tee, erfrischende Limonade oder süffige Cocktails lieben und zu schätzen wissen. Anforderung an Standort und Boden: Der Standort für diese Pflanzung sollte  sich in der vollen Sonne befinden. Sie ist für mäßig trockene, leicht durchlässige, leicht humose Gartenböden konzipiert. Küchenverwendung: Tee, Limonaden, Cocktails, Desserts sowie Gewürzblätter für Fleischgerichte und Pasta; Die beste Anleitung zur Teeverwendung unserer Staudenmischung haben unsere Kunden von kraut-kopf präsentiert. Möglicher annueller Zusatz: Kamille Bestellhinweis: Lieferzeit alljährlich April bis August; Für die Küchenverwendung werden die Pflanzen mit Etikett geliefert. Wir liefern in 3 m² - Schritten aus.

KRÄUTERTEEBOX
Unsere Tee-Box besteht aus acht verschiedenen Arten, die alle in der Küche verwendbar sind. Ausgehend von unserer beliebten Staudenmischung Teemischung Blütenelixier haben wir die Essenz davon in eine Kiste gepackt. Die Kombination aus essbaren Blüten und Blättern ist für Kräutertees und zur Garnierung von Speisen verwendbar. Die Box richtet sich an Gartenfreunde die nur wenig Platz zur Verfügung haben, an Balkongärtner, die gerne leckere und gesunde Kräuter anbauen wollen oder an diejenigen, die gern etwas anderes verschenken wollen als immer nur die gleiche Flasche Wein. Hier weiterlesen... Anforderungen an Standort und Boden Der Standort für diese Pflanzung sollte  sich in der vollen Sonne befinden. Sie ist für mäßig trockene, leicht durchlässige, leicht humose Gartenböden konzipiert. Die Pflanzen sind bis -28°C winterhart. Kleinere Wassergaben im Hochsommer sind gern gesehen, vor allem im ersten Standjahr. Wer etwas mehr Platz zur Verfügung hat sollte sich unbedingt die Teemischung Blütenelixier anschauen. Sie bringt noch ein paar andere Arten mit und verbindet Genuss, Schönheit und wenig Pflegeaufwand in einer Pflanzung.

41,15 €*
STM - Monarda x hybr. 'Blaustrumpf'
Mit ihren interessanten Blütenquirlen lenken Indianernesseln sämtliche Blicke auf sich. Im Garten wird sie sehr geschätzt wegen der langanhaltenden Blütenpracht. Nach der Blüte sollten die Pflanzen komplett zurück geschnitten werden.

Ab 2,54 €*
Monarda punctata
Mit ihren interessanten Blütenquirlen lenken Indianernesseln sämtliche Blicke auf sich. Im Garten wird sie sehr geschätzt wegen der langanhaltenden Blütenpracht. Nach der Blüte sollten die Pflanzen komplett zurück geschnitten werden.

Ab 2,54 €*
Monarda x hybr. 'Petite Delight'
Mit ihren interessanten Blütenquirlen lenken Indianernesseln sämtliche Blicke auf sich. Im Garten wird sie sehr geschätzt wegen der langanhaltenden Blütenpracht. Nach der Blüte sollten die Pflanzen komplett zurück geschnitten werden.

Ab 3,04 €*
Monarda x hybr. 'Pink Lace'
Mit ihren interessanten Blütenquirlen lenken Indianernesseln sämtliche Blicke auf sich. Im Garten wird sie sehr geschätzt wegen der langanhaltenden Blütenpracht. Nach der Blüte sollten die Pflanzen komplett zurück geschnitten werden.

Ab 2,82 €*
Monarda x hybr. 'Fireball'
Mit ihren interessanten Blütenquirlen lenken Indianernesseln sämtliche Blicke auf sich. Im Garten wird sie sehr geschätzt wegen der langanhaltenden Blütenpracht. Nach der Blüte sollten die Pflanzen komplett zurück geschnitten werden.

Ab 3,04 €*
Monarda fistulosa var.menthif. 'Pummel' P 0,5
Mit ihren interessanten Blütenquirlen lenken Indianernesseln sämtliche Blicke auf sich. Im Garten wird sie sehr geschätzt wegen der langanhaltenden Blütenpracht. Nach der Blüte sollten die Pflanzen komplett zurück geschnitten werden. Die aromatischen Blättern eignen sich auch für die Zubereitung von Tee.

Ab 2,54 €*
Monarda fistulosa var.menthifolia
Mit ihren interessanten Blütenquirlen lenken Indianernesseln sämtliche Blicke auf sich. Im Garten wird sie sehr geschätzt wegen der langanhaltenden Blütenpracht. Nach der Blüte sollten die Pflanzen komplett zurück geschnitten werden. Die aromatischen Blättern eignen sich auch für die Zubereitung von Tee.

Ab 2,54 €*
Bestseller
Feuer & Flamme - Staudenmischpflanzung als Fertigmischung vorgemischt
Diese Staudenkomposition beinhaltet 53 Arten. „Feuer & Flamme“ ist eine farbenfrohe Staudenmischung in warmen, leuchtenden, ineinander übergehenden Gelb-, Orange- und Rottönen. Dabei unterstreichen wenige Stauden in „falschen“ Farbtönen wie Blau, Silbergrau und Weiß mit ihrem Gegensatz das eigentliche Farbthema. Formprägnante Gräser strukturieren die Pflanzung auch im Winter. Die Mengenverteilung der einzelnen Arten wurde von uns dahingehend angepasst, dass immer 8 Pflanzen pro Quadratmeter gepflanzt werden können. Dadurch wird die Staudenmischung von uns pflanzfertig vorgemischt geliefert und ist auch bei fetteren Bodenbedingungen nach unserer Ansicht nicht so sehr einer Artenreduktion durch Verdrängung unterworfen. Die Artenliste enthält auch die für die Staudenmischung passenden Zwiebeln. Diese sind nicht im Preis der Mischung inbegriffen und müssen separat bestellt werden.

Ab 34,00 €*
Präriesommer - Staudenmischpflanzung als Fertigmischung vorgemischt
Die Staudenmischung beinhaltet 26 verschiedene Arten. Diese exklusive Auswahl von Stauden der frischen amerikanischen Hochgrasprärien wird hier zu einer außergewöhnlichen Mischung kombiniert. Die Pflanzenkomposition wird von einer langen Blütezeit und kräftigen Farben geprägt. Die leuchtenden Purpur-, Rosa- und Weißtöne blühen über das Jahr verteilt und werden von blauen und violetten Akzenten umspielt. Die feine Struktur der Präriegräser verleiht dieser Mischung eine ganz besondere Note bis in den tiefen Winter hinein. Diese Mischung hat eine nicht zu starke Flächendeckung.  Die Mischung eignet sich für größere Flächen ab 20 - 50 m². Je größer die Fläche ist, desto besser ist die Flächenwirkung der Mischung. Der Präriesommer ist für Flächen im Kreisverkehr und Verkehrsteilern aber auch für Plätze im städtischen und gewerblichen Bereich gedacht. Auch in großzügigen Hausgärten entfaltet die Mischung ihre Wirkung. 
Die Stauden dieser Mischung blühen ab Juni bis in den Oktober hinein. Selbst noch im Winter bringen die Blütenstände von Liatris spicata oder  den Echinaceen Struktur in das Staudenbeet. 

Um die Zeit im Frühjahr bis zur Blüte der Stauden zu überbrücken, gibt es passend dazu eine Zwiebelmischung, bestehend aus der Garten-Prärielilie und Narzissen. Diese blau-gelbe Mischung bildet eine wunderbare Farbenpracht und einen Kontrast zu den grünen Blättern der austreibenden Stauden. Außerdem bieten sie schon früh im Jahr Nahrung für die Wildbienen. Die Mengenverteilung der einzelnen Arten wurde von uns dahingehend angepasst, dass immer 8 Pflanzen pro Quadratmeter gepflanzt werden können. Dadurch wird die Staudenmischung von uns pflanzfertig vorgemischt geliefert und ist auch bei fetteren Bodenbedingungen nach unserer Ansicht nicht so sehr einer Artenreduktion durch Verdrängung unterworfen. Die Artenliste enthält auch die für die Staudenmischung passenden Zwiebeln. Diese sind nicht im Preis der Mischung inbegriffen und müssen separat bestellt werden.

Ab 35,54 €*
Bestseller
Moritzburger Blühzauber - Staudenmischpflanzung als Fertigmischung vorgemischt
Die Mischung besteht aus 43 verschiedenen Arten und besticht nicht nur die ganze Saison mit bunten Blüten, sondern auch mit vielen, verschiedenen Farbtönen. Das Farbspektrum reicht dabei von gelb über lila bis hin zu Blautönen. Neben den Blühstauden werden auch verschiedene Gräser wie beispielsweise der Rutenhirse mit ihren filigranen Blüten und dem leuchtenden Blattschmuck oder dem Silberährengras  mit seinen lockeren, schweifartigen Blütenrispen eingesetzt. Durch diesen Einsatz hat man auch im Herbst und Winter noch eine ansprechende Optik der Bepflanzung. In Zusammenarbeit mit den Forschungseinrichtungen des Schau- und Sichtungsgartens Hermannshof in Weinheim, der Hochschule Anhalt in Bernburg und der LVG und Fachhochschule Erfurt wurde die Bepflanzung für die historische Schlossallee in Moritzburg entwickelt. Neben der Attraktivität wurde vor allem großer Wert auf eine dauerhafte und pflegeleichte Bepflanzung gelegt. Die Pflanzung sollte den hohen Anfordungen an öffentliche Grünflächen gerecht werden. Zum Einsatz kommen winterharte, mehrjährige Stauden aber auch ein- und zweijährige Pflanzen, die in den ersten Jahren schnell wachsen und die freien Stellen füllen. Mehr zur Mischung erfahren Sie in unserem Gartenmagazin hier klicken Benötigen Sie eine Bepflanzung für eine kleinere Fläche als 12 m², dann klicken Sie bitte auf Stauden-BOX.  

Ab 30,66 €*