Filter
Asplenium trichomanes
Der Streifenfarn ist einer der wüchsigsten und pflegeleichtesten Farne für den Garten. An tristen Wintertagen verschönert er den Garten durch seine dekorative Belaubung.

Ab 3,04 €*
Aster alpinus 'Weiße Schöne'
Ihre gedrungenen Blattpolster bedecken sich im Mai und Juni mit unzähligen Strahlenblüten. Die Alpenaster eignet sich auch zur Bepflanzung von Spalten in Mauern und Plattenwegen.

Ab 1,67 €*
Calamintha nepeta 'Triumphator'
Eine ideale Begleitpflanze für Rosen ist der Steinquendel. Im Sommer erscheint die Vielzahl der kleinen Blütchen wie ein einziges Blütenmeer. Versamt sich nicht.

Ab 2,02 €*
Delosperma sutherlandii
Attraktive Liebhaberstaude mit großen, strahligen Blüten, die sich bei Regen schließen. Ein sonniger, warmer vor allem auch im Winter trockener Standort ist wichtig. Sehr schön im Steingarten oder auch in Pflanztrögen.

Ab 2,25 €*
Helianthemum hybr. 'Cerise Queen'
Diese allerliebsten Polsterstauden zaubern wunderschöne Farbfelder in den sommerlichen Garten. Wochenlang öffnen sich täglich neue Blüten. Rückschnitt im August um ein Drittel. In rauhen Lagen Winterschutz erforderlich.

Ab 1,81 €*
Iberis semp. 'Gracilis Nana'
Beliebter Frühjahrsblüher für Steingärten, Einfassungen oder Mauern. Die 15-30 cm hohen, dunkelgrünen Kissen sind auch im Winter grün. Rückschnitt nach der Blüte um ca. 1/3.

Ab 1,81 €*
Iris barb.- nana 'Lilly White'
Die kleinen Zwergschwertlilien sind die Ersten aller Iris Arten im Blumenjahr. Gute Nachbarn sind alle Polsterstauden. Stehende Nässe und saurer Boden wird nicht gut vertragen. Die Rhizome sollten flach gepflanzt werden.

Ab 3,04 €*
Jovibarba sobolifera
Die kugeligen, fast geschlossenen Rosetten sind ca. 2 cm groß und bilden schnell dichte Polsterrasen. Die Tochter-rosetten fallen von der Muttrpflanze herunter und wurzeln dort wieder. Der Standort sollte sonnig und trocken mit durchlässigem Boden sein.

Ab 1,81 €*
Mentha species 'Hillarys Sweet Lemon'
Neue Züchtung einer amerikanischen Kräutergärtnerei! Besonders an der Sorte ist der süße Geschmack vor allem der jungen Blätter. Daher ist sie gut geeignet für Tees, aber auch für Desserts und Mixgetränke. Minzen mögen einen frischen bis feuchten Standort.

Ab 2,54 €*
Oenothera missouriensis
Blüht den ganzen Sommer hindurch. Abends blühen die neuen Knospen auf und die Nachtfalter können sich von dem Nektar ernähren. Trockener, sonniger Standort.

Ab 2,02 €*
Phlox dougl. 'White Admiral'
Die wintergrünen Polster verschwinden während der Blütezeit ganz unter üppigen, farbigen Blütenschleiern. Mehrere Exemplare zusammenpflanzen. Alle Polsterstauden sind gute Nachbarn.

Ab 1,81 €*
Phlox sub. 'Purple Beauty'
Die wintergrünen Polster verschwinden während der Blütezeit ganz unter üppigen, farbigen Blütenschleiern. Mehrere Exemplare zusammenpflanzen. Alle Polsterstauden sind gute Nachbarn.

Ab 1,81 €*
Phlox sub. 'White Delight'
Die wintergrünen Polster verschwinden während der Blütezeit ganz unter üppigen, farbigen Blütenschleiern. Mehrere Exemplare zusammenpflanzen. Alle Polsterstauden sind gute Nachbarn.

Ab 1,81 €*
Phuopsis stylosa
Üppig wachsender, kräftig rosa blühender und duftender Scheinwaldmeister. Breitet sich mattenbildend aus. Der Standort sollte sonnig sein und einen frischen bis trockenen, durchlässigen Boden haben.

Ab 1,81 €*
Saxifraga apiculata 'Alba'
Die Steinbreche gedeihen besonders gut in leicht absonniger Lage im Steingarten, begrünen Trockenmauern und Tuffsteine. In vielfältiger Weise zeigen sich die alpinen Raritäten, deren Erscheinungsbild von moosartigen Teppichen, rosettenartiger Kissen, bis hin zu fleischigen, dicken Blättern reicht.

Ab 4,06 €*
Saxifraga x anglica 'Grace Farwell'
Die Steinbreche gedeihen besonders gut in leicht absonniger Lage im Steingarten, begrünen Trockenmauern und Tuffsteine. In vielfältiger Weise zeigen sich die alpinen Raritäten, deren Erscheinungsbild von moosartigen Teppichen, rosettenartiger Kissen, bis hin zu fleischigen, dicken Blättern reicht.

Ab 4,06 €*