Sichere
SSL Verbindung

Schnelle
Lieferung

Mengenrabatte
ab 12m²

Gartenmagazin - Wissenswertes rund um den Garten

In unserem Gartenmagazin finden Sie viele Tipps und Ideen zur Pflanzung und Gartenpflege. Erfahren Sie mehr über unsere Mischungen, einzelne, besondere Stauden oder die Entwickler und deren Arbeit hinter den Staudenmischungen.

Sie haben Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns unter service@durchgeblueht.de

In unserem Gartenmagazin finden Sie viele Tipps und Ideen zur Pflanzung und Gartenpflege. Erfahren Sie mehr über unsere Mischungen, einzelne, besondere Stauden oder die Entwickler und deren Arbeit... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gartenmagazin - Wissenswertes rund um den Garten

In unserem Gartenmagazin finden Sie viele Tipps und Ideen zur Pflanzung und Gartenpflege. Erfahren Sie mehr über unsere Mischungen, einzelne, besondere Stauden oder die Entwickler und deren Arbeit hinter den Staudenmischungen.

Sie haben Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns unter service@durchgeblueht.de

Die blütenreiche Staudenmischung wird, wie der Name schon verrät, von intensiven Rot- und Orangetönen und teils intensiv rötlichen Blattfarben dominiert.
Die Farbenfrohe Staudenmischung aus Veitshöchheim besteht aus zehn kräftig wachsenden Arten. Ab Juni sorgen rote, gelbe und blaue Töne für eine interessante Abwechslung während im Herbst Astern, Gräser und Perlkörbchen in Blau und Weiß einen leuchtenden Jahresausklang bieten.
Die Besonderheit ist der Farbwechsel. Zu Beginn des Jahres dominieren gelbe und weiße Blüten das Staudenbeet die sich im weiteren Verlauf zu blauen und roten Farben wandeln.
Die Blütensaum – Staudenmischung aus Veitshöchheim eignet sich wunderbar für den Hausgarten aber auch für kleinere, öffentliche Anlagen. Die enthaltenen Arten fühlen sich im sonnigen bis halbschattigen Bereich wohl. Daher eignet sich die Mischung perfekt für die Unterpflanzung älterer Bäume.
Die Blütenmosaik-Staudenmischung überzeugt durch eher schwachwachsende Stauden und einer feinen Struktur. Die Hauptfarben Blau und Gelb erzeugen eine stimmungsvolle Blütenpracht.

Farbenspiel - Staudenmischung

Die Farben Gelb und Blau dominieren die Mischung, aber auch orange bis pinke Farbtöne gesellen sich in die Komposition.
Bepflanzung einer Wohnanlage in Leverkusen
Bepflanzung vor einem Bürogebäude in Göttingen
Bepflanzung von Hochbeeten im Stadtgebiet Leipzig.
Wenn Sie einen Dachgarten anlegen wollen gibt es einige Dinge zu beachten. Damit Sie wissen worauf es beim Aufbau und der Bepflanzung ankommt haben wir die wichtigsten Punkte zusammengefasst. Egal ob Sie Ihr Garagendach oder das des Hauses begrünen wollen, im Ratgeber finden Sie alles Wichtige.
Die Blütenzauber – Staudenmischung zeigt sich dauerhaft und blütenreich. Sie eignet sich hervorragend für sonnige und offene Standorte in Vorgärten, an Terrassen oder im städtischen Bereich auf Flächen im ruhenden Verkehr.

Hochsommer

Sobald die Linden ihre kleinen, nach Honig duftenden Blüten öffnen, hat der Hochsommer Ende Juni begonnen und dauert etwa bis Ende August. Im Garten sind jetzt die roten Johannisbeeren reif und warten vernascht zu werden.
Die Staudenmischung "Tanz der Gräser" ist für Verkehrsinseln und große Flächen im Privatgarten entwickelt worden. Hohe Gräser und Stauden mit attraktivem Winteraspekt prägen das Gesamtbild.
Wer gern regionale Produkte und Gemüse aus Bio-Anbau mag sollte sich überlegen, ob er nicht selbst zum Gärtner wird. Im Artikel geht es um die verschiedenen Möglichkeiten des Urban Gardening.
Warme Farbtöne von Gelb über Orange bis Rot bestimmen das Erscheinungsbild dieser Staudenmischung.

Thüringer Blütensaum

In Thüringen regnet es im Bundesdurchschnitt sehr wenig und in Kombination mit den mittelschweren Böden ergibt das nicht gerade den besten Standort für Stauden. Genau für solche Standorte haben die Kollegen der Versuchsanstalt diese Mischung entwickelt.
1 von 5