Sichere
SSL Verbindung

Schnelle
Lieferung

Mengenrabatte
ab 12m²

Landhausblüte

Mischungsportrait

Landhausblüte blau-weiß-rosa und bunte Landhausblüte

Der Bauern- oder auch Landhausgarten steht für Tradition, Schönheit und Harmonie. Wenn man das Wort Bauerngarten hört, denkt man automatisch an Blütenmeere, duftende Rosen und saftig grüne Apfelbäume wie zu Großmutters Zeiten.Die Bauerngärten sind nicht nur optisch ansprechend, sondern gleichzeitig auch Nutzgärten und tragen zur Eigenversorgung bei.  Darin befinden sich neben blühenden Stauden auch einjährige Schnittblumen für Sträuße, Frühjahrsblüher sowie Gemüse, Heil- und Gewürzkräuter und Obst.

Durch diese gärtnerische Vielschichtigkeit sind sie nicht nur wichtig für die Menschen, sondern auch für viele Tier- und Insektenarten. So bildet sich ein eigenständiges, kleines Ökosystem. Die Kräuter und Stauden locken beispielsweise Florfliegen oder Marienkäfer an und schützen sich so gegenseitig vor Läusen. Durch die andauernde Blütenpracht werden auch Hummeln und Bienen magisch angezogen und helfen dabei, dem Gartenbesitzer eine reiche Obsternte zu bescheren. Aus diesem Grund sind die beiden Mischungen auch als Bienenweide deklariert und tragen zur Förderung und Erhaltung von Bienen und Insekten bei.

landhausbl-te_bl-w-r

 

Im modernen Hausgarten gibt es zwar nur noch wenig Platz für Obst und Gemüse, aber ein pflegeleichtes und dazu üppig blühendes Beet gehört nach wie vor dazu. Die bunte Landhausblüte mit 36 verschiedenen Arten wie Pfingstrosen, Mädchenauge oder Malven besticht diese Mischung durch kräftige gelb-, rot- und orangetöne die im Frühsommer und Herbst von zarten Pastelltönen in rosa, weiß und blau umspielt.

Die Bauerngärten von damals waren traditionell sehr bunt bepflanzt, was manchen Gartenbesitzern zu wild erscheinen mag. Aus diesem Grund bietet durchgeblueht neben der traditionell gehaltenen bunten Landhausblüte auch die Variante in blau, weiß und rosa. Diese Staudenmischung umfasst mit ihren 25 verschiedenen Arten die wichtigsten Stauden eines Bauerngartens und eignet sich für sonnige Standorte mit leichten bis mittelschweren Böden. Für kleine Flächen ab einem Quadratmeter gibt es diese Mischung auch als MINI-MIX.

landhausbl-te-b-w-r2

 

Mitte Mai läuten duftende Pfingstrosen und Schwertlilien  mit ihren kräftigen Farben den Frühling ein. Im weiteren Verlauf gesellen sich über den Sommer noch weitere, reich blühende Stauden wie der Rittersporn dazu. Der Steppensalbei und die Bergastern blühen dann bis in den Herbst hinein und erhalten die Attraktivität der Bepflanzung bis zum Schluss. Durch den rechtzeitigen Rückschnitt des Salbei oder Rittersporns sowie einiger anderer Stauden Ende Juni, kann man diese sogar ein zweites Mal im September blühen sehen. 

Wer zu den wunderschönen Blüten und Farben der Stauden seinen Bauerngarten noch vervollständigen möchte, findet bei den verschiedenen Kräutermischungen aus dem durchgeblueht – Küchen-MIX -Sortiment den perfekten Partner.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
Landhausblüte blau-weiß-rosa - Staudenmischpflanzung als Fertigmischung vorgemischt Landhausblüte blau-weiß-rosa -...
Inhalt 1 Quadratmeter (107,19 € * / 3 Quadratmeter)
ab 35,73 € *
Bunte Landhausblüte - Staudenmischpflanzung als Fertigmischung vorgemischt Bunte Landhausblüte - Staudenmischpflanzung als...
Inhalt 1 Quadratmeter (105,60 € * / 3 Quadratmeter)
ab 35,20 € *
Landhausblüte - Zwiebelmischung Landhausblüte - Zwiebelmischung
Inhalt 1 Quadratmeter (77,90 € * / 10 Quadratmeter)
7,79 € *
LANDHAUSBLÜTE - MINIMIX LANDHAUSBLÜTE - MINIMIX
Inhalt 1 Quadratmeter
37,05 € *