Sichere
SSL Verbindung

Schnelle
Lieferung

Mengenrabatte
ab 12m²

Gewürzte Gemüsemischung

Wie immer werden in meinen Beiträgen nicht alle Stauden, sondern nur ein kleiner Auszug der enthaltenen Arten beschrieben, obwohl jede einzelne es Wert wäre einen eigenen Beitrag zu bekommen.

Die gewürzte Gemüsemischung beinhaltet würzige Kräuter, interessante und wahrscheinlich unbekannte, essbare Stauden und Gemüse.

Der Kerzenknöterich ist eine anpassungsfähige und pflegeleichte Staude für den heimischen Garten. Eine unkontrollierte Ausbreitung, wie es oft bei Knötericharten der Fall ist, ist bei dieser Art nicht zu befürchten. Die urpsrünglich aus dem Himalayagebirge stammende Pflanze benötigt für ein ordentliches Wachstum und schöne Blüten braucht sie nur ausreichend Platz und genügend Wasser. Für trockene Standorte ist sie also nicht zu empfehlen. Die jungen Blätter und Triebspitzen lassen sich wie Spinat roh oder gekocht in der Küche verwenden.

Die Taglilie war auch schon in unserem letzten Beitrag zur essbaren Blütenmischung und taucht zurecht auch hier wieder auf. Nicht nur ihre leuchtend gelben Blüten und Knospen sind essbar sondern auch die Blätter die sich, geschmacklich ähnlich dem Lauch, wunderbar in der Küche verwenden lassen.

Obwohl der Meerkohl eigentlich eine Küstenpflanze ist, gedeiht er auch bei uns ganz hervorragend und ist durchaus als langlebig zu bezeichnen. Ein lockerer, auch etwas sandiger Boden ist also auf jeden Fall nicht verkehrt aber kein muss. Nur feste, lehmige Böden sollten vermieden werden. Achtung: Auch Schnecken interessieren sich für dieses maritime Kohlgewächs!

Meerkohl ist aber nicht nur schön am Strand, sondern auch im Küchengarten und im Staudenbeet. Die frisch austreibenden Stängel und Blätter ähneln geschmacklich dem Spargel und werden nur kurz blanchiert. Hierzulande eher unbekannt wird der Meerkohl in England und Frankreich als Gemüsepflanze angebaut und gegessen.

<topinamburWer mindestens 12 Quadratmeter dieser Staudenmischung bestellt, bekommt zusätzlich Topinambur mit in seine Mischung. Wer einmal die rundlichen bis länglichen kartoffelähnlichen Knollen gekostet und ihren Wert als laufend frisch zu erntendes Wintergemüse erkannt hat, wird dieses Gemüse nicht mehr missen wollen.

Topinambur-Knollen sind frosthart mit einem feinen, nussigen Geschmack. Beim Kochen verleiht sein gesunder Inhaltsstoff Inulin dem Topinambur einen süßlichen Geschmack. Wer den nicht mag, sollte die rohen Knollen fein gerieben als Salat versuchen. Mit Zitronensaft oder etwas Balsamico-Essig entfaltet sich der viel zitierte nussige Geschmack. Gegart verwendet man Topinambur so vielfältig wie Kartoffeln und gemeinsam mit diesen: Gebraten, in Aufläufen, in Suppen, als Püree oder einfach gedünstet.
Ebenfalls eine interessante Alternative sind Topinamburchips. Dazu dünne Scheiben in nicht zu heißem Öl knusprig frittieren. Wetten, dass es kaum jemand gelingen wird, Topinambur in dieser leckeren Beilage zu erkennen?

 

 

Gemüsespargel wächst in freier Wildbahn in Süd- und Westeuropa und kann sich am gleichen Standort Spargelbis zu 20 Jahre halten. Er ist sehr fein verzweigt und die kleinen, wie Nadeln aussehenden Teile sind die eigentlichen Blätter. Diese Pflanze ist das ganze Jahr über dekorativ anzusehen aber interessant sind in der Küche vor allem die jungen Triebe. Dazu wird die Pflanze im Frühjahr angehäufelt während der Trieb wächst. Durch das andauernde aufschütten bleibt der junge Spross immer im dunklen und bleibt weiß.

Der griechische Oregano Origanum heracleoticum ist ein Klassiker der italienischen und griechischen Küche. Pizza und Tomatensoße ohne das kräftig würzige Kraut ist undenkbar. In Griechenland kommt es sehr gern bei Fleischspießen zum Einatz. Das Fleisch wird komplett ohne Gewürze gegrillt, anschließend in Oregano gewälzt und serviert, das schmeckt richtig gut!

die jungen Triebe der weißen Lichtnelke verwendet man roh im Salat oder kurz gedünstet wie Spinat. Sie haben einen leicht süßlichen Geschmack, der etwas an junge Erbsen erinnert. Die Blüten sind nicht essbar. Die Wurzeln wurden früher zum Wäsche waschen benutzt.

Bleibt wie immer noch zu sagen: Guten Appetit und bleiben Sie gesund!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Gewürzte Gemüsemischung - Dresdner essbare Staudenmischung Gewürzte Gemüsemischung - Dresdner essbare...
Inhalt 1 Quadratmeter (94,80 € * / 3 Quadratmeter)
ab 31,60 € *
Frühsommer Pizza - Dresdner essbare Staudenmischung
Inhalt 1 Quadratmeter (89,34 € * / 3 Quadratmeter)
ab 29,78 € *
Teemischung Blütenelixier - Dresdner essbare Staudenmischung Teemischung Blütenelixier - Dresdner essbare...
Inhalt 1 Quadratmeter (77,49 € * / 3 Quadratmeter)
ab 25,83 € *
Moritzburg Moritzburger Blühzauber - Staudenmischpflanzung...
Inhalt 1 Quadratmeter (87,93 € * / 3 Quadratmeter)
ab 29,31 € *
MINIMIX - KRÄUTERHALBSCHATTEN MINIMIX - KRÄUTERHALBSCHATTEN
Inhalt 1 Quadratmeter
20,63 € *