Sichere
SSL Verbindung

Schnelle
Lieferung

Mengenrabatte
ab 12m²

Dresdner Silbersommer

Dresdner Silbersommer

Beim „Dresdner Silbersommer“ stand die Staudenmischung „Silbersommer“ Pate, die unter Federführung des Bundes deutscher Staudengärtner entwickelt wurde und sich schon seit vielen Jahren im öffentlichen Raum bewährt. Wir haben die Mischung modifiziert und den lockeren, luftigen Aspekt der Pflanzung mit hellen Blau- und Weißtönen verstärkt.

Mitte April läuten die Goldwolfsmilch Euphorbia polychroma und veronica teucrium, der Ehrenpreis, das Frühjahr mit kräftigen Gelb- beziehungsweise Blautönen ein. Der goldene Schimmer der Achillea filipendulina oder auch Goldgarbe lockt ab Juni zahlreiche Insekten in den Garten. Sie ist mit ihren leuchtend gelben und leicht duftenden Blüten auch eine sehr beliebte Bienenweide. Außerhalb der Blütezeit hat das silbrig glänzende Laub immer noch eine sehr dekorative Ausstrahlung und wird auch gern für Blumensträuße und Gestecke genutzt.

Neben der Achillea bildet das syrische Brandkraut Phlomis russeliana zusammen mit anderen das Gerüst der Pflanzung. Die pflegeleichte Staude hat  grau-grünes Laub mit großen, herzförmigen Blättern. Diese bleiben auch im Winter grün. An den bis zu einen Meter hohen Blütenständen bilden sich im Juni und Juli etagenweise kleine gelbe Blüten. Aber auch ohne Blüten ist der Stängel sehr dekorativ, weshalb man die Phlomis im Herbst auch nicht zurückschneiden sollte. Wenn sich ein leichter Frost auf den kleinen Blütenquirlen sammelt, ist das im winterlichen Garten ein besonders Highlight. Die Staude selbst bildet sehr viele Ausläufer und schließt so schnell die Pflanzfläche und hält damit das Unkraut fern.

Das Himalaya-Perlkörbchen Anaphalis triplinervis sorgt mit den weißen, papierartigen und filigranen Blüten nicht nur für einen Blickfang, sondern lockert die ganze Bepflanzung auf. Sie lässt sich mit den verschiedensten Stauden kombinieren und ist immer ein wunderbares Element in jeder Bepflanzung.  

Als Bodendecker locken unter anderen die Berg- und Katzenminzen den ganzen Sommer unzählige Bienen und andere Insekten in den Garten. 
Im Winter ist die Pflanzung durch abgeblühte Samenstände vom Brandkraut und anderen  oder filigrane Grashalme ein willkommener Blickfang und sorgt so das ganze Jahr über für ein ansprechendes Gesamtbild.

Die Staudenmischung Dresdner Silbersommer besteht aus Pflanzen der Lebensbereiche Freifläche und Felssteppe. Die sonnenliebenden Stauden bevorzugen einen eher trockenen und durchlässigen Boden und sorgen mit ihren silbrig-grünen Blättern und den prächtigen Farbtönen für eine gewisse Eleganz im Garten.
.Silbersommer-4

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Dresdner Silbersommer - Staudenmischpflanzung als Fertigmischung vorgemischt Dresdner Silbersommer - Staudenmischpflanzung...
Inhalt 1 Quadratmeter (79,38 € * / 3 Quadratmeter)
ab 26,46 € *
Dresdner Silbersommer- Zwiebelmischung Dresdner Silbersommer- Zwiebelmischung
Inhalt 1 Quadratmeter (30,00 € * / 10 Quadratmeter)
3,00 € * 3,34 € *
Achillea filip. 'Coronat. Gold' Achillea filip. 'Coronat. Gold'
Inhalt 1 Stück
ab 3,60 € *